«

»

Jan 03

Mein neues Wertungssystem

Wir stehen am Beginn einer neuen Dekade und dies möchte ich als Anlass nehmen um mein Bewertungssystem auf DEGL-TOONS etwas um zu stellen.
Wer meine Reviews schon länger verfolgt, dem ist bestimmt schon etwas aufgefallen: Ich habe noch nie eine 10 von 10 vergeben. Selbst bei einigen meiner Lieblingsfilmen vergab ich in den letzten Jahren 8,5 oder 9 von 10 möglichen Punkten. Irgendwie nervt mich das selbst, denn alles was ich gut finde gurgt zwischen 7 und 8 Punkten rum, Filme die okay oder solala sind sitzen auf 5 bis 6 und alles Punktezahlen darunter sind nur verschiedene Abstufungen von Scheiße. Inzwischen bin ich damit einfach nicht mehr zufrieden und führe nun eine weitaus kleinere Skala ein!
Angelehnt an die legendären Filmkritiker Ebert und Roeper werde ich nun alles mit einem oder zwei Daumen nach oben oder unten bewerten. Sprich, ein guter Film kriegt einen Daumen nach oben, ein verdammt guter Film bekommt zwei Daumen nach oben. Ein schlechter Film kriegt einen Damen nach unten und so richtiger Bockmist bekommt zwei Daumen nach unten.

daumen-rating-system
Das sollte es generell allen Leuten verständlich machen ob man einen Film ansehen kann oder nicht und zwingt mich außerdem dazu kritischere Entscheidungen zu treffen, wie gut ich einen Film finde.

Da nun dass geklärt ist, wünsche ich euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr und weiterhin hoffentlich viel Spaß auf meiner Seite.